Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule Preetz

Schulsanitätsdienst

 

Der Schulsanitätsdienst (SSD) an der THG

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,

wir sind der Schulsanitätsdienst (SSD) der THG.

Was wir zu tun haben?

Wir helfen unseren Mitschülerinnen und Mitschülern bei Krankheiten und Verletzungen.

Wo sind wir zu finden?

Gegenüber dem großen Lehrerzimmer. Du kannst immer in den Pausen zu uns in den Sanitätsraum kommen - wir betreuen dich gerne.

Du hast Interesse daran am SSD teilzunehmen?

Wenn du mindestens in der 7. Klasse bist, dann komme doch einfach am Donnerstag in der 1. Pause zur Versammlung in den Sanitätsraum.

Wir freuen uns auf euch!

Eure SSD-Leitung

Mona und Jaqueline (siehe Bild)

Der Schulsanitätsdienst (SSD) ...

  • hilft, wenn eine Schülerin oder ein Schüler einen Unfall erleidet. Das Team des SSD leistet Erste-Hilfe und informiert die Lehrkräfte!

  • übernimmt Verantwortung, wenn er sich um eine verletzte Person kümmert. Das Team betreut diese, sichert weitere Gefahrenquellen ab und  ergreift Sofortmaßnahmen, indem er z.B. eine Patientin beruhigt.   
  • hat Spass, wenn er Erste-Hilfe mit anderen Schülerinnen und Schülern einüben kann.
  • unterstützt die Lehrkräfte, weil er sich um verletzte Personen kümmert, bis diese durch die Eltern oder den Rettungsdienst abgeholt werden.
     
       


Bilder: M. Schulz, betreunde Lehrkraft: Frau Stude